Der Verband

Wir – DVTI im Kurzprofil

DVTI – Deutscher Verband für Tankinnenreinigung

Seit der Gründung des Verbandes in 2003 vertreten wir die Interessen aller zertifizierten Deutschen Tankreinigungsunternehmen – unser Hauptsitz befindet sich in Köln. Durch Ihre Mitgliedschaft forcieren Sie als Betreiber von stationären Tankinnenreinigungsanlagen für Transportgefäße die qualitätskontrollierte Tankreinigung.

Strenge Auswahlkriterien berechtigen unsere Mitglieder zur Nutzung des ECD (“European Cleaning Document”) als sichtbare Dokumentation einer qualitätskontrollierten und hochwertigen
Reinigung. Der DVTI vertritt die Interessen seiner Mitglieder in Europa und kooperiert mit anderen Verbänden und Interessensvertretungen– weltweit.

Wir sind Mitglied der EFTCO (European Federation of Tank Cleaning Organisations).


Gemeinsam stark – DVTI und seine Mitglieder

Die Mitglieder des DVTI decken bereits heute einen Marktanteil von über 90 % des Reinigungsaufkommens in Deutschland. Dadurch wird ein flächendeckendes Netzwerk von Reinigungsanlagen gewährleistet, welche die Philosophie des DVTI aktiv prägen und realisieren.


Unser Leistungsspektrum und unsere gemeinsamen Ziele

  • Die Sicherheit in der Tankinnenreinigung und Weiterentwicklung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards.
  • Die Organisation praxisorientierter Seminare zur Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte durch die Integration ausgesuchter Fachdozenten.
  • Der Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung unserer Mitglieder.
  • Die verlässliche Partnerschaft in der Logistikkette.
  • Die internationale Interessenvertretung.
  • Die Definition von Mindeststandards der Tankinnenreinigung von Chemikalien, Futtermittel und Lebensmittel in Kooperation mit der verladenden Industrie und deren Verbänden.
  • Die Forcierung des elektronischen Datenaustausch (eCD) zur effektiven Kommunikation zum Nutzen aller an der Transportkette beteiligten Partner.